Produkttest: Haarpflege aus dem Himmelreich

[Anzeige]

Legt ihr viel Wert auf Inhaltsstoffe bei Lebensmitteln? Ja? Und wie sieht es bei Pflegeprodukten aus? Denn genau darum wird es heute gehen. Vor Kurzem kam ein tolles Paket von der Marke Imiko an. IMiKo = Iss Mich Kosmetik. Klingt erst einmal vielleicht etwas eigenartig aber es hat den Hintergrund, dass hier auch bei den Inhaltsstoffen der Lotions, Cremes, Shampoos und co. sehr auf die Inhaltsstoffe geachtet wird. In einem Flyer habe ich gelesen, dass jeder Wirkstoff, denn wir uns auch auf die Haut schmieren, schon nach 20 Minuten in unserem Körper nachgewiesen werden kann. Daher sollte man nicht nur bei Nahrung auf wertvolle und unschädliche Inhaltsstoffe achten. Wir durften zwei Shapoos testen. Und das sind sie:

Imiko Shampoo natürlich

Ich habe mich für das Shampoo „Edeltannenwaldkuss“, das für Fülle, Geschmeidigkeit und Glanz im Haar sorgen soll und für das „Alim Cepa küsst Sandorn“, der gegen juckende, gerötete, Kopfhaut helfen und den Haarwuchs anregen soll, entschieden.

Beide Fläschchen beinhalten je 250 ml und kosten 16,90€. Nicht gerade billig. Damit ihr erfahrt, ob es denn das richtige Produkt für Euch ist, möchte ich Euch mal meine Erfahrung damit berichten.

Die Konsistenz der Shapoos ist etwas eigenartig. Solange es noch im Fläschchen ist und man es hin und her schüttelt, sieht es nach farbigem Glibber aus. Wenn man sich ein wenig auf die Hand gießt, fühlt es sich eigentlich angenehm an und vor allem lässt sich das Shapoo auch sehr gut verteilen. Das, was für mich etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist dass es beim Haare waschen nicht schäumt. Das ist keineswegs negativ aufzufassen, sondern es ist einfach „anders“. Der Duft beider Shapoos gefällt mir, er ist nicht zu intensiv aber auch nicht neutral. Ich genieße es jedes Mal, denn bei der Anwendung des „Edeltannenwaldkuss“ fühlt man sich sehr fit, frisch und munter und beim „Alim Cepa küsst Sandorn“ erinnert es mich ein wenig an Frühlingstage, die ich bei dem aktuell kalten Winter sehr vermisse.

Nach dem Haare waschen lassen sich meine Haare gut durchkämmen und riechen wunderbar.

Kennt Ihr bereits Produkte von Imiko? Und wenn ja, welche?

Vor- und Nachteile
+ natürliche Inhaltsstoffe
+ wundervoller Duft
+ Shampoo ist ergiebig
+ praktische Verpackung
+ sieht edel aus (auch als Geschenk)
– Preis ist relativ hoch
– noch keine Wirkung bemerkt
(-) schäumt nicht

Fazit:
Ich finde es sehr gut, dass die Shampoos auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt wurden und finde die Düfte wundervoll. Der Preis ist aber schon relativ hoch. Und da finde ich es schade, dass ich selbst noch keine Wirkung feststellen konnte. Vielleicht kommt das ja noch, dann berichte ich Euch davon.

Sternebewertung ★★★★

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: